Förderverein Gelsenkirchen Barock - Alte Musik im Ruhrgebiet e.V.


Der Förderverein Gelsenkirchen Barock - Alte Musik im Ruhrgebiet e.V. hat sich die Pflege der historischen Aufführungspraxis von Musik vergangener Epochen - vom Mittelalter bis zum Barock - zum Ziel gesetzt. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht eine Konzertreihe, die wir in Kooperation mit der Bleckkirche - Kirche der Kulturen veranstalten.

Im September geht es mit drei "Auswärtsspielen" weiter! Convivium musicum Gelsenkirchen mit Hagen-Goar Bornmann (Bariton, Blockflöten), Heike Sierks (Gamben) und Ingo Negwer (Theorbe, Barockgitarre) ist mit seinem französischen Barockprogramm Un Concert royal in Münster (Dyckburgkirche) und beim Emporenkonzert in der Gelsenkirchener Nicolai-Kirche zu erleben. Außerdem konzertiert das Ensemble Saitenspiel zusammen mit Andrea Kampelmann (Blockflöte) und dem Take Two Chor in der schönen Schlosskapelle in Dortmund-Bodelschwingh.

Saitenspiel-Mengede 2018.jpg (77470 Byte)
Ensemble Saitenspiel am 16. Juni 2018 in Dortmund-Mengede

Einen Überblick über die Konzerte der Reihe Gelsenkirchen Barock - Alte Musik im Ruhrgebiet sowie über weitere Konzerttermine finden Sie hier. Wir würden uns freuen, Sie in unseren Konzerten - sei es in der Bleckkirche oder auch andernorts - begrüßen zu dürfen.

Sie können Convivium musicum jetzt übrigens auch auf YOUTUBE hören. Schauen Sie doch mal rein:
Anonymus: Sir Francis Bacons Second Masque (Eine Aufnahme von 1996)

--- Aktuelle Informationen auch auf Facebook! ---

*******

 

Neues aus der Alten Musik: Bericht von den 42. Tagen Alter Musik in Herne (9.-12.11.2017) u.v.m., Nachruf auf Sven Robin Klärner (1968-2018)

 

Gelsenkirchen Barock - Alte Musik im Ruhrgebiet wird unterstützt von:

logo_basdorf.jpg (6599 Byte)
Automobile Basdorf GmbH
logo_glaesel.jpg (14907 Byte) MiR_Logo_Kulturcent_KLEIN.jpg (14282 Byte)

Copyright 2018 by Ingo Negwer